Bei uns ist tierisch was los…

Musi-Fasching beim Luka Wirt

Das Musikjahr 2017 begann für denMusikvereines Sandl ganz untypisch – nämlich nicht mit der alljährlichen Generalversammlung – sondern mit einer Faschingsfeier am 27. Jänner 2017! Getreu dem Motto „bei uns ist tierisch was los“ verkleideten sich die MusikerInnen und verwandelten die Gaststube beim Luka Wirt in ein regelrechtes Zoogehege. Für gute Stimmung sorgten einige Programmpunkte, die von Katrin Mandl liebevoll vorbereitet worden waren:

So hatte jeder Teilnehmer im Vorfeld die Aufgabe ein kleines, lusiges oder originelles Geschenk einzupacken und mitzubringen. Die Päckchen wurden dann untereinander verlost und im gemeinsamen Rahmen geöffnet. Beim Auspacken gab es dann schon die eine oder andere Überraschung, was da da so alles unter dem Geschenkspapier zum Vorschein kam…

Ein weiteres Highlight war die Prämierung der originellsten und gelungensten Maskierungen. Obmann Alois Quass und Kapellmeisterin Michaela Riepl bildeten hierbei die Jurie und vergaben Preise für die besten Einzel- und Gruppenmasken!

Insgesamt verbrachten wir einen sehr geselligen und lustigen Abend beim Luka Wirt und läuteten damit ein ereignisreiches neues Jahr für den Musikverein Sandl ein…

 

Hier gibt ein paar Fotos vom Musi-Fasching…

Musi-Fasching beim Luka Wirt

Ein Gedanke zu „Musi-Fasching beim Luka Wirt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.