Am Samstag, 22.04.2017 fand die alljährliche, bezirksweite Jugend-Marschprobe in Leopoldsschlag statt. Die Bezirksleitung des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes organisiert einmal jährlich diese spezielle Marschprobe. Ziel dabei ist es, den jungen MusikerInnen und Marketenderinnen das Rüstzeug zum Marschieren bei klingendem Spiel mitzugeben.

Rund 200 Jungmusikerinnen und Jungmusiker aus dem gesamten Bezirk Freistadt nahmen die Gelegenheit wahr und erlernten unter der Leitung des Bezirksstabführers DI Florian Aigner die ersten Kommandos und Avisos. Ín der rund drei stündigen Probe wurde aber vor allem die Praxis fleißig geprobt, sodass alle Teilnehmer gut für ihre ersten Ausrückungen vorbereitet sind!

Vom Musikverein Sandl konnten die beiden Schlagwerkerinnen Lea Schaumberger und Hanna Stifter sowie unsere neue Marketenderin Maria Arneth an der bezirksweiten Marschprobe teilnehmen. Außerdem wurden sie von unserem Jugendreferentin-Stellvertreter Georg Anderl und Stabführerin Ingrid Stütz begleitet.

Bezirksweite Jugend-Marschprobe in Leopoldschlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.