Am Samstag, 18. August 2018 startete der Musikverein Sandl zu einem zweitägigen Musikausflug nach Warth in Niederösterreich. Auf der rund 250 km langen Anreise wurde die Burg Lichtenstein in Maria Enzersdorf besichtigt…

und nach einer kurzen Wanderung die wohlverdiente Mittagspause im Mödlinger Kobenzl verbracht.

In Warth angekommen marschierte die Sandler Musikkapelle
als eine von insgesamt 15 eingeladenen Musikvereine auf um dem Musikverein Warth-Scheiblingkirchen-Bromberg zu seinem 95. Gründungsjubiläum zu gratulieren.

Beim anschließenden Gästekonzert – bei dem jeder Musikverein drei Musikstücke zum Besten gab – sorgte der Musikverein Sandl sowohl auf der Bühne als auch abseits für gute Stimmung.

Nach einer kurzen Nacht umrahmte der Musikverein einen Festakt und begeisterte das niederösterreichische Publikum mit einem Frühschoppenprogramm mit vielen musikalischen Höhepunkten…

Auf der Heimreise wurde noch einmal in Groß Gerungs Station für eine letzte Stärkung gemacht…

Die MusikerInnen des Musikvereins Sandl: Müde und abgekämpft aber zufrieden mit den erbrachten musikalischen Leistungen und dankbar für einen gelungenen Musikausflug mit vielen Erlebnissen und neuen Freunden!

:o)

Weitere Fotos gibt’s hier…

Musik-Ausflug mit Frühschoppen in Warth (NÖ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.