Der Musikverein ist immer auf der Suche nach jungen Talenten, daher besuchten einige Musiker und Musikerinnen am 24. Juni 2019 die Kinder der Volksschule Sandl.

Dabei wurden den Kindern die Klänge der verschiedenen Instrumente näher gebracht um deren Interesse zu wecken:

Klarinette, Tenorhorn, Waldhorn, Trompete und Tuba wurden jeweils einzeln sowie im Gesamtspiel vorgestellt.

Das Wichtigste aber war natürlich, dass die Schüler und Schülerinnen die Instrumente auch selbst probieren durften.
Einige Kinder waren schon sehr geschickt und konnten den Instrumenten schon Töne entlocken. 

Drei Tage später veranstalteten wir einen Infoabend für Eltern und Kinder. Dabei wurden Informationen über das Erlernen der Instrumente weitergegeben und diese konnten nochmals ausprobiert werden.
Einige Kinder erklärten sich bereit, ein Instrument zu erlernen.

Der Musikverein freut sich über die angehenden jungen Musiker und Musikerinnen und wünscht viel Freude beim erlernen der Insturmente!

Musikinstrumente-Vorstellung in der Volksschule Sandl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.